JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Um diese Webseite korrekt darzustellen, müssen Sie JavaScript aktivieren. (How does that work?)

Holzreinigung

Die gängige Reinigung

Selbst ein Holz mit starker Patina verliert nicht an Reiz, sofern es sauber ist!

Während feuchtes Holz an sich keine besondere Rutschgefahr aufweist, kann schmutziges Holz echte Gefahren bergen. Die Reinigung von Holz ist ein unkomplizierter Vorgang. Feuchten Sie das Holz an, tragen Sie unser Spezialreinigungsmittel D-Clean auf und spülen Sie es nach einer Einwirkzeit von einer Viertelstunde sorgfältig ab.

Das Bürsten mit einem Schrubber steigert selbstverständlich die Wirksamkeit des Produkts und ist insbesondere dann zu empfehlen, wenn die periodische Reinigung nicht stattgefunden hat. Wiederholen Sie diesen Reinigungsvorgang mindestens zweimal jährlich.

Zusammensetzung und Wirkungsweise von D-Clean:

Das Produkt auf Natriumpercarbonatbasis ist nicht umweltschädlich, aber sehr wirksam und sparsam für die gängige Pflege.

Bei Wasserkontakt baut sich das Produkt zu Wasserstoffsuperoxyd (einem Bleichmittel mit Aktivsauerstoff), sowie Natriumcarbonat ab. Während das Wasserstoffsuperoxyd bleichend und entgrauend wirkt, steigt durch das Natriumcarbonat der pH-Wert des Wassers, die Wirkung des Reinigungsmittels wird verstärkt.